Archiv für den Monat November 2011

Valentin Junk: Seit 50 Jahren überzeugter Sozialdemokrat

 

Valentin Junk (auf dem Foto rechts) feierte ein ganz besonderes Jubiläum. Seit 50 Jahren ist der Kellersberger Junge nun schon Mitglied der SPD.

Dazu gratulierten Städteregionstags-Mitglied , Jürgen Neesen (links) und SPD-Fraktionsvorsitzender Detlef Loosz (Mitte), ebenfalls in Kellersberg zuhause.

Valentin Junk war schon bei der Gründung des Kellersberger Ortsverein 1972 dabei. Der Sozialdemokrat aus tiefer Überzeugung gehörte viele Jahre dem Stadtrat an. Bis zum heutigen Tage ist Valentin Junk Mitglied seines Ortsvereinsvorstandes. Auf solch engagierte Menschen sind die Sozialdemokraten in ganz Alsdorf stolz.

Landesbehörde in Verzug

Bereits im April 2011 haben wir dem Landesbetrieb Straßen NRW, Außenstelle Aachen schriftlich gebeten eine zusätzliche Sichermaßnahme am Fußgängerüberweg im Bereich Broicher Str./Husemannstr./Konsumstr. zu installieren. In Rede steht die Montage eines „Gelbblinkers“ an den vorhandenen Masten.

Querende Fußgänger können über beidseitig montierte Signalgeber bei Bedarf diesen „Gelbblinker“ aktivieren. Eine zusätzlicher Hinweis auf Fußgänger für jene Fahrzeugführer, die aus der Husemannstr. bzw. Konsumstr. in nördl. Richtung einbiegen in die Broicher Straße.
Leider haben wir bisher keine Rückmeldung von der Behörde und haben deshalb schriftlich nachgehakt.

Lärmimmission abgestellt ?

 

Bisher haben wir von der Ordnungsbehörde noch keine Nachricht erhalten, ob die von dem Fitness-Center-Selection im Grenzweg ausgehende Lärmbelästigung für die Anwohner im Englerthring Nr. 2-6 abgestellt wurde (wir berichteten). Deshalb haben wir uns erneut an das hiesige Ordnungsamt mit einem Auskunftersuchen gewandt.

Optimale Gesataltung

Unsere Anregung bezüglich der Gestaltung einer sicheren Querung des Überwegs in der Mariadorfer Straße in Richtung Sdlg. Ost stießen auf Gehör bei den Verantwortlichen.

Eine nicht zu übersehende Lichtzeichenanlage auf beiden Seiten sowie eine behindertengerechte Rampe runden neben einer großzügenden Ausleuchtung die optimale Gestaltung ab.

„Runder Tisch“ beschließt Nikolausangebot für Kellersberg

Die anwesenden Vereinsvertreter aus Kellersberg beschließen beim 3. Treffen „Runder Tisch“ die Durchführung einer Nikolaus-Veranstaltung, am 02. Dezember2011, um 18.00 Uhr vor dem Schulgebäude in der Ringstraße.

Der Nikolaus hält an diesem Abend für jedes anwesende Kind eine Überraschung bereit. Darüber hinaus wird für die Kid`s kostenlos heißer Kakao ausgeschenkt und für die Erwachsenen gibt es Glühwein und Grillwurst zu zivilen Preisen.

Umrahmt wird die Veranstaltung mit vorweihnachtlicher Hintergrundmusik.