Geschäftsführer des OV Kellersberg kandidiert für Berlin !

 

Der Vorstand des SPD-Unterbezirks hat jetzt  einstimmig den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Alsdorfer Stadtrat, Detlef Loosz (Foto)  als Kandidat für den Bundestagswahlkreis im ehemaligen Kreisgebiet nominiert.

“Mit Detlef Loosz  hat der Vorstand einen erfahrenen, engagierten und kompetenten Sozialdemokraten vorgeschlagen. Und einen erfolgreichen Gewerkschafter, der die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kennt und dem die „soziale Frage“ in unserer Gesellschaft am Herzen liegt”, erklärte der Vorsitzende des SPD- Unterbezirks, Martin Peters.

Der Alsdorfer SPD-Stadtverbandsvorsitzende Hans-Peter Thelen gratulierte Detlef Loosz mit den Worten: “Deine Nomierung ist ein starkes Signal. Es wird Zeit, dass unsere Region wieder durch jemanden im Deutschen Bundestag vertreten wird, der die Sorgen und Wünsche der Arbeitnehmer kennt.

Deine Kandidatur macht deutlich, dass  Sozialdemokratie und Gewerkschaften wieder  eng beieinander stehen. Und wir freuen uns auch darüber, dass der SPD-Unterbezirk mit Deiner Nominierung unsere erfolgreiche sozialdemokratische Arbeit in und für Alsdorf würdigt. Die Alsdorfer SPD wird Dich mit vollem Herzen und mit ganzer Kraft unterstützen.”

Detlef Loosz hat bereits zugesagt, dass er im Falle seiner Wahl in den Bundestag die Aufgaben als Fraktionsvorsitzender im Stadtrat weiter wahrnehmen wird. “So wichtig mir  Arbeitnehmer- und Gewerkschaftsthemen sind, so wichtig ist es mir auch, die kommunalpolitischen Interessen unserer Region in der Hauptstadt zu vertreten”, bekräftigte Loosz.

Ihm gehe es nicht um Posten in Berlin, sondern darum, so gut wie möglich für seinen Wahlkreis und die Städte der Region zu wirken.

Stolz sind auch die Genossen und Genossinnen des  OV-Kellersberger , in dem Detlef Loosz als Geschäftsführer aktiv mitwirkt.

(Quelle)

Mit Tag(s) versehen: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s