„Sternenkinder“ erhalten Gedenkstätte auf dem Friedhof Kellersberg

CIMG2528

 

Die Städte Alsdorf und Baesweiler wollen den Eltern von fehl – oder auch totgeborenen Kindern zukünftig eine besondere Begräbnisstätte für ihr „Sternenkind“ zur Verfügung stellen.

In Alsdorf stellt die Stadtverwaltung eine Fläche im Eingangsbereich auf dem Friedhof Kellersberg bereit, die sich je nach Bedarf mühelos erweitern lässt, heisst es von städtischer Seite.
Projektstart ist vorraussichtlich Frühjahr 2013, es wird allerdings keine einzelnen Namensschilder geben.
Diese Stätte soll unterstützend sein für die Trauerbewältigung der Eltern oder aber auch anderen Verwandten.
Ob Eltern ihr „Sternenkind“ jedoch bestatten lassen oder nicht ist ihre eigene Entscheidung, sie sind nicht dazu verpflichtet.

Quelle: AN

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Ein Kommentar zu “„Sternenkinder“ erhalten Gedenkstätte auf dem Friedhof Kellersberg

  1. austrianpics Dezember 23, 2012 um 2:52 pm Reply

    Ich finde es sehr schön, dass den Sternenkindern eine eigene Gedenkstätte gewidmet wird.lg aus Wien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s