Detlef Loosz auf Städtereise

4707-055

Nein, unser Bundestagskandidat reist nicht zum eigenen Vergnügen. Er kümmert sich um die Belange der Kommunen in seinem Wahlkreis.

Erste Station war gestern in Stolberg, dort sprach Detlef Loosz mit Bürgemeister Ferdi Gatzweiler und der ehemaligen Landtagsabgeordneten Hildegard Nießen.
Wo drückt den Städten und Gemeinden der Schuh? Vor welchen finanziellen Herausforderungen stehen die Kommunen, die in die Zuständigkeit des Bundes fallen? Das sind die Fragen mit denen sich der Bundestagskandidat auseinandersetzt.

„Wir brauchen ein neues politisches Verantwortungsbewusstsein, damit nicht immer mehr Lasten auf die Kommunen abgewälzt werden, denn die leiden darunter am meisten, weil es die Bürgerinnen und Bürger direkt betrifft.“ so Detlef Loosz.

Den ganzen Artikel lesen sie bitte auf der HP des Kandidaten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s