Jubilarehrung im SPD OV Kellersberg

Zu einer Mitgliederversammlung mit Jubilarehrung hatte der Vorstand des SPD Ortsverein Kellersberg am 22. November eingeladen.

Foto

( v.l.n.r. hinten 1.stellvertr. BM H.Plum, Hannelore Bergstein, Josef Scheer, Toni Dillgard, Helmut Knehaus, OV-Vorsitzender Wolfgang Graf)

Eine Genossin und drei Genossen wurden für je 40 Jahre Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands geehrt.

1. stellvertretender Bürgermeister Heinrich Plum hielt die Laudatio auf die Jubilare. Sehr humorvoll erzählte er aus den Geschehnissen der Politik in den letzten 40 Jahren und bedankte sich bei den zu Ehrenden für ihre langjährige Treue zur Partei. 

Der Geschäftsführer der Gemeinnützigen Siedlungsgesellschaft Alsdorf GmbH ( GSG ) , Herr Dieter Sandlöbes, referierte über das Neubauprojekt „Stadttor“ am Bahnhofsplatz. Auf dem Grundstück des ehemaligen „Hotel Mertens“ werden 33 Wohneinheiten zwischen 47 und 102 qm entstehen.
Im Zeichen des demografischen Wandel werden alle Wohnungen barrierefrei errichtet und ausgestattet. Auch eine diabetologische Praxis im Erdgeschoß findet in dem neuen Gebäude Platz. Anhand eines Power-Point-Vortrages konnten die Anwesenden einen Eindruck von der größten Einzelinvestition in der Geschichte der GSG gewinnen. Abschließend beantwortete Herr Sandlöbes noch viele Fragen der interessierten Zuhörer.

Anschließend lud der Ortsverein zu einem kleinen Imbiss ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s