Altpapiertonne für alle Haushalte

In den kommenden Tagen werden die Grundstückseigentümer von der RegioEntsorgung AöR angeschrieben, die bislang keinen Altpapierbehälter nutzen. Hintergrund der Aktion ist ein Beschluss des Kommunalunternehmens, dass ab dem 1.Januar 2017 die Abfuhr des Altpapiers ausschließlich über die kostenlosen Altpapierbehälter geregelt wird. Ab diesem Zeitpunkt werden sperrige Kartonagen und Altpapier in Kartons und Bündel nur noch bei gelegentlichen Übermengen und in genehmigten Ausnahmen zusätzlich bei Leerung der Altpapierbehälter mitgenommen. „Bei der Erfassung von Altpapier über die Behälter wird in der Regel mehr Papier erfasst, die Abfuhr ist für die Gesundheit der Mitarbeiter besser, weil es rückenfreundlicher ist und das Straßenbild wird durch Vermeidung von Papierverwehungen verbessert“, so Stephanie Pfeifer, Stellv. Vorstand der RegioEntsorgung AöR zu den Hintergründen der Stellaktion. Die Briefe werden diese Woche an die betreffenden Eigentümer verschickt. Bestellungen sind nur schriftlich mit der beiliegenden Anmeldekarte möglich. Die Leerung der Altpapierbehälter erfolgt wie gewohnt alle 4 Wochen. Alle Fragen beantwortet das Kundendienstzentrum unter der Rufnummer 02403 55 50 666, per Mail an infobv@regioentsorgung.de . Alle Informationen unter www.regioentsorgung.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s